Im Raum Passion findet sich

eine Auswahl der im kunstgeschichtlichen Flügel der Artothek vorhandenen Werke zu den Themen Verrat, Gefangennahme, Kreuzigung, Beweinung Jesu. Neu gegenüber den Werken der Artothek ist das Werk von Pontormo, das in seiner Farbigkeit für eine Kreuzabnahme in der damaligen Zeit einzigartig ist.

Versammelt sind in diesem Raum folgende Artefakte:

  • An der Seitenwand des linken Seitenraums Giottos (1267-1337) Beweinung Christi (1303/10) aus der Arena-Kapella in Padua
  • Andrea Mantegna (1431-1506), Beweinung Christi (um 1490-1500), Mailand
  • Pontormo (1494-1557), Kreuzabnahme, 1528, 313x192 cm, Florenz
  • Mathis Grünewald, Isenheimer Altar (1512-1516)
  • An der linken Seitenwand des Hauptraumes der Judaskuss und die Gefangennahme Jesu auf einem Relief vom Portal der Kirche Saint Gilles-du-Gard (2. H. 12. Jh.)
  • Lovis Corinth (1858-1925) mit zwei Werken
    • Der rote Christus (1922), Staatsgalerie München
    • Ecce homo (1925), Kunstmuseum Basel
  • Lukas Cranach, Mitteltafel des Wittenberger Altars

Unterrichtsimpulse

Literatur

  • Mertin/Wendt, Mit zeitgenössischer Kunst unterrichten, Göttingen 2004 (Abschnitt: Die Wieder-Entdeckung der Farbe)